Die Etymologie des Wortes Silvester”

Heu­te ist es soweit: Sil­ves­ter steht vor der Tür. Und eben­so ist es nun soweit, dass in die­sem Blog kurz geklärt wird, war­um Sil­ves­ter unbe­dingt Sil­ves­ter heißt, woher das Wort eigent­lich kommt und was es bedeu­tet!

Ja, es ist wie­der soweit: die gan­ze Welt will am letz­ten Tag des Jah­res Sil­ves­ter fei­ern. Sil­ves­ter — wahl­wei­se auch als Syl­ves­ter geschrie­ben — nennt man in ande­ren Län­dern eher Alt­jahrs­tag (Öster­reich), Oude­jaar­s­a­vond (nie­der­län­disch: Alt­jahrs­abend), Nochevie­ja (spa­nisch: alte Nacht), Not­te di San Sil­ves­tro (ita­lie­nisch: die Nacht des hei­li­gen Sil­ves­ter) und Réveil­lon de la Saint-Syl­vest­re (frän­zö­sisch). Letz­te bei­den Über­set­zun­gen geben eine Rich­tung der Wort­her­kunft an.

Der Name Sil­ves­ter” lei­tet sich eigent­lich vom Papst Sil­ves­ter I. ab. Die­ser ver­starb am 31. Dezem­ber 335 in Rom. Die Asso­zia­ti­on des Jah­res­en­des mit dem Namen Sil­ves­ter” geht auf das Jahr 1582 zurück. Damals ver­leg­te die Gre­go­ria­ni­sche Kalen­der­re­form den letz­ten Tag des Jah­res vom 24. Dezem­ber auf den 31. Dezem­ber, den Todes­tag des Paps­tes Sil­ves­ter I.

Das Wort Sil­ves­ter” ist latei­ni­schen Ursprungs und bedeu­tet sinn­ge­mäß Wald­be­woh­ner”. Das Wort Sil­ves­ter” lei­tet sich vom latei­ni­schen Adjek­tiv sil­ves­tris” mit der Bedeu­tung bewal­det” ab. Die Grund­form des Wor­tes ist sil­va”, wel­ches über­setzt Wald, Forst, Wal­dung, Holz, Baum” bedeu­ten kann.

Neben dem Namen Silvester/​Sylvester” gibt es ande­re, ein­fa­che­re Namens­for­men. Sehr bekannt ist Silvia/​Sylvia in der frei­en Über­set­zung als Wald­frau, die im Wald Leben­de, Wald­kö­ni­gin”. Ande­re, weib­li­che Namens­for­men sind: Sil­va­na, Sil­vie, Syl­va, Sil­vi­ja (ser­bo­kroa­tisch), Sil­vy, Syl­via­ne, Syl­vie, Syl­wia (Polen), Szil­via (Ungarn).

Das männ­li­che Gegen­stück ist übri­gens Sil­vio. Aber auch: Sil­vi­us, Sil­va­nus, Sil­vi­no, Sil­vin.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.